Aromatisches Öl

Aromatherapie

 

Die Aromatherapie ist Teil der Pflanzenheilkunde. Der Duft frischer Blüten im Frühling, Lavendelduft, frische Kräuter - all das löst in uns Glücks- und Entspannungsgefühle oder den Wunsch danach aus.

Ätherische Öle können auf verschiedene Arten aufgenommen werden, durch Inhalation, durch Einreibung und oral.

 

Wenige Tropfen Öl gelangen in kürzester Zeit zu unseren Körperzellen und sorgen für gute Durchblutung, Kühlung, Muskelentspannung, Entspannung des Geistes usw.

 

Bekannte Öle  sind z.B.

  • Zitrusöle zur Anregung der Konzentration

  • Lavendel zur Beruhigung 

  • Pfefferminz für die Verdauungsorgane